Freitag, 29. Juli 2011

gehäkelte Teelichthalter

Die 2 habe ich selbst entworfen bzw spontan drauflosgehäkelt wie es mir einfiel.
Allerdings habe ich mir keine Notizen dabei gemacht, deshalb gibt's auch keine Anleitung  Bzw Häkelschrift.

Die silberne Scheibe ist keine CD, sondern der Boden einer Cappuccinodose, den ich herausgeschnitten habe. So wie schon in diesem Post mit den Stapelchipsdosen beschrieben.







Bis bald, Eure

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wow..die Teelichter sehen super klasse aus!
LG Sonja

pinkpaillette hat gesagt…

Super, jetzt hat es geklappt. Du hast einen tollen Blog.
Herzliche Grüsse, colette

häkelnerd hat gesagt…

Hallo Sonja, hallo Colette,
vielen Dank für Eure lieben Kommentare.
Da scheint wohl Blogger nur ab und an mal seine Wehwehchen zu haben, weil es nicht immer klappt.
Das hab' ich auch bei anderen schon gelesen.
Herzliche Grüße Bianca

pinkpaillette hat gesagt…

Ja, genau das stimmt. Super, dass es jetzt klappt. Ich finde es nämlich sehr frustrierent, wenn man so viel Liebe und Zeit in einen Blog steckt und so gar keine Rückmedlung kommt. Lg, colette

häkelnerd hat gesagt…

Och, ich dachte eher weil mein Blog noch keinen Monat alt ist und das dass halt alles erstmal seine Zeit braucht...