Dienstag, 8. November 2011

Gemeinsam häkeln - Weihnachtspyramide - Ergebnis

Mein Leidensweg ;-)

Mit der Pyramide:

Als die Sachen zum trocknen aufgespannt waren, haben sie sich angefangen zu wölben und zu verbeulen, obwohl alles vorher stramm und glatt aufgespannt war.
Ich denke mal es lag am Kleber oder einer Kombination aus dem Kleber und meiner Fönaktion.
Denn wie ich festgestellt habe wird dieser Kleber zwar knüppelhart und fest und sogar wasserfest , bleibt aber trotzdem irgendwie elastisch und verträgt keine Hitze.

Auf den nächsten 3 Bildern könnt Ihr die Beulen erkennen.

Glücklicherweise konnte ich das ganze noch etwas geradebiegen.

Leider war das mit den Stecknadeln in den Flügeln auch nicht so optimal, denn die gaben einfach nicht genügend Halt und ich konnte meine Heißklebepistole nicht finden.
Deshalb habe ich die Flügel mit normalem Kleber etwas angeklebt, das hat aber nicht genügend Halt verschafft, deshalb hängen die Flügel leider etwas durch :-(
Aber immerhin ist es mittlerweile Bombenfest.

Die nächsten 2 Bilder zeigen die Pyramide vor dem lackieren:


Und die nächsten Bilder die silber lackierte Pyramide auf verschieden farbigen Hintergründen.
Liebe Elvira,
ich danke Dir für diese tolle und ausführliche Anleitung und die Hilfestellung während des gesamten Projekts♥

ES hat mir sehr viel Spass gemacht, nur mein Kleber hat mich frustriert und beim Flügel anbringen, bin ich fast an die Grenze meiner Geduld gestossen, aber nur fast :-)

Und nochmal sorry Mädels, dass ich solange auf das Ergebnis habe warten lassen, obwohl es schon seit fast 3 Wochen hier fertig bei mir rumsteht.
Denn einen angemessenen Platz hat die Pyramide leider noch nicht gefunden, weil Fensterbank geht nicht, wegen der Heizung untendrunter. Dann wird der Kleber weich und es beult wieder.... :-(
Aber ich finde schon noch ein Ehrenplätzchen....  :-)

Bis bald, Eure
PS Vielen Dank für Eure lieben, mitfühlenden und aufmunternden Kommentare zu meinem letzten Post :-) ♥♥♥
Es geht mir schon wieder etwas besser, nur ins Bloggen muss ich wieder einsteigen, ich habe ja noch soooooviel nachzuholen :-)

Kommentare:

Mami Made It hat gesagt…

WOW! Das ist so toll geworden!
LG
Petra

Schau-wie-schön hat gesagt…

Du bist ja unglaublich! Endlich eine Häklerin :-) und nicht nur Stricksüchtige. Das sieht wundervoll aus. Da habe ich noch viel zu lernen. Habe erst im Mai angefangen, aber es lässt micht nicht mehr los die Häkelei. LG Heidi

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Trotz viel ärger..das Teil sieht klasse aus und einen geeigneten Platz wirst du bestimmt auch finden!
LG Sonja

häkelnerd hat gesagt…

Danke Euch dreien :-) :-) :-)
Das ist sooo lieb von Euch ♥♥♥

Obwohl ich eher dachte, ich würde die hochgesteckten Erwartungen an mich, die hier einige schon geäußert haben, eher enttäuschen, denn es ist mir nicht ganz so gelungen, wie es im Sinne der Erfinderin war und hat einige Macken und Unschönheiten.

Deshalb habe ich mich kaum getraut es zu zeigen, obwohl es im Original nicht so schlimm wie auf den Fotos aussieht finde ich.

Gut... - es sieht vielleicht auch auf den Fotos NICHT schlimm aus, aber auch nicht soooo toll.

Hab' bei den anderen schon hübschere Pyramiden gesehen.
Und am Besten gefällt mir die total verunglückte von Sylvia http://sockenfach.blogspot.com/
Sie hat aus der Pyramide kurzerhand eine Windmühle gebastelt, und so gefallen mir die Flügel am Besten :-)

LG Bianca

... Sabine hat gesagt…

WOW kann ich da nur sagen! Richtig, richtig klasse geworden!

häkelnerd hat gesagt…

Danke :-)