Dienstag, 30. August 2011

Was kann das wohl sein?

???
etwas auseinandergezogen...
Na, schon 'ne Ahnung...?
Jawohl, ein Schal :-)


 Das Muster ist meinem Kopf entsprungen und total simpel und einfach nachzuarbeiten.
Meinen Schal habe ich mit Wolle für Häkelnadelempfehlung 3 - 3,5 und einer 4er-Häkelnadel gehäkelt.
Er hat eine Länge von ca. 140cm bei variabler Breite. Ich habe insgesamt 10 "Reihen" gehäkelt.
Wobei Ihr natürlich selbst bestimmen könnt wie lang und wie breit Euer Schal wird. Und ob Ihr nur eine Farbe oder 2 - 20 Farben nehmt. Ganz nach eigener Lust und Laune :-)

Für meinen Schal habe ich 235 lockere Luftmaschen + 1 Wendeluftmasche angeschlagen.
Dann 10 Kettmaschen über die ersten 10 Luftmaschen häkeln, dann 5 Luftmaschen häkeln und 5 Luftmaschen der Anfangsreihe überspringen, dann wieder 10 Kettmaschen auf 10 Luftmaschen häkeln.
Immer so weiter, bis die Reihe zuende ist, dann abketten und Faden abschneiden.
Nun habt Ihr die erste Kordel mit Luftmaschenlöchern gehäkelt.

2.Reihe: Wieder 235+1LM anschlagen und die Luftmaschenkette durch die Löcher der ersten Kordel ziehen, dann die zweite Luftmaschenkette genauso mit Kettmaschen und Lücken behäkeln, wie in der ersten Reihe. Darauf achten das die Luftmaschenlücken zwischen den Kettmaschen immer gleichauf liegen.

Jede Luftmaschenkette wird durch die vorhergehende Reihe (die 3. durch die 2. / die 4. durch die 3. / usw) gezogen und mit Kettmaschen behäkelt. Immer mit 10 Kettmaschen beginnen und mit 10 Kettmaschen enden.

Zum behäkeln der Luftmaschen mit Kettmaschen auf diese Weise durch die Luftmasche stechen.
Allerdings ist mir noch kein guter Name für den Schal bzw das Muster eingefallen, mit fällt nur 
"verschlungene Kordel-Schal" ein.  
Und Euch?

Nachtrag: Bis jetzt sind die Vorschläge "Kletterschal" und "Spaghetti-Schal" genannt worden.
Was meint Ihr? Sind nicht schlecht die Namen, oder fällt Euch nochwas ein?



Ein ♥-liches Willkommen geht noch an 2 neue Leserinnen
Barbara von made-in-k-town
und
aus Vietnam die Autorin (Name mir unbekannt) von

♥ Ich freue mich, dass Ihr dabei seid ♥
♥ Diese Blumen sind für Euch ♥


Bis bald, Eure

Kommentare:

Angel hat gesagt…

Du,der sieht richtig fluffig aus,so für den Sommer ;-)
Gefällt mir gut!
Und Dein namensvorschlag klingt auch nicht schlecht.
Hast Du fertig gegoogelt?Ansonsten hab ich es in meinem Post noch kommentiert!

Einen schönen Abend wünsch ich Dir!
Angela

Elli hat gesagt…

Eine sehr gute Idee.
Der ideale Schal fuer den Herbst in Italien.
Bye, bye Elli

häkelnerd hat gesagt…

Hi Angela,
ja ich hab' ein wenig gegoogelt, aber da meint wohl jeder was anderes... Besser ich schau noch mal bei Dir :-)

Danke Elli,
ja ein nicht ganz so dicker Schal für Sommer oder Übergangszeit, oder eben auch für Italien :-)

LG Bianca ♥

MAL SO * mal so hat gesagt…

Cool! Ich dachte zuerst, es ist ein Einkaufsnetz, wie es sie früher gab und inzw. wieder total in sind. Aber nein - es ist ein Schal.
Mir fiel spontan Spaghetti-Schal ein. Und dann lese ich hier was über Italien - ist ja dann irgendwie passend, findest du nicht?!

LG, Karina

Eva hat gesagt…

Das sieht echt klasse aus!!! Erinnert mich an die Kletterseile meiner Jungs im Kinderzimmer.
Nur sind die zum Glück nicht gehäkelt ;o)
Übrigens darfst du sehr gerne auf meine Granny Aktion hinweisen. Würde mich sehr freuen.
Lg Eva
Und toll das du mitmachst!!

Eva hat gesagt…

P.S. Mein Namensvorschlag:
Kletterschal!! ;o)

Liv hat gesagt…

Ich finde Deinen Schal cool! Tolle Idee - und für nicht so kalte Tage recht angenehm zu tragen. Und im Winter ein tolles Schmuckstück.

Einen Namen?
Tja, was fällt mir da ein?
Fröhlich vernetzt! :-)
Ne, ich bin kein guter Namensgeber.
*Spaghettischal* finde ich nett.

Liebe Grüße von Gisa.

Andrea hat gesagt…

Hallo Bianca

ui, da haste dir einen sehr schönen Schal ausgedacht. Ganz toll!
Einen Namen? uff, das finde ich immer sehr schwer. Mich erinnert es sehr an ein Netz, vielleicht "Seemannsgarn"?

Liebe Grüße Andrea

tierische-strickoper hat gesagt…

Hallo Bianca
Ganz toller Schal! Dachte zuerst auch an ein Einkaufsnetz!!
Super Ideen hast du!
Liebe Grüsse maggy

häkelnerd hat gesagt…

Vielen Dank für die ganzen Komplimente und die vielen Namensvorschläge für das Muster.

Ihr macht es mir echt nicht einfach :o
Da muss ich noch etwas überlegen, denn die Vorschläge sind alle gut :-)

Liebe Grüße, Bianca